Die Gewerbliche Schule Öhringen ist eine Schule des Hohenlohekreises.
Logo
DesignelementEine Schule des Hohenlohekreises

Kontakt

Gewerbliche Schule Öhringen
Sudetenstraße 4
74613 Öhringen

Telefon: 07941 9290-0
Fax: 07941 9290-92
E-Mail: sekr @gs oe .de

Mitglied im Netzwerk Fortbildung

Banner

E-Learning mit Moodle

Hier gelangen Sie zur E-Learning Plattform

Moodle

Verwaltungs-Moodle


Netzwerk Hohenlohe

berufliche Fort- und Weiterbiildung in Baden-Württemberg ist in regionalen Netzwerken organisiert. Wir sind Mitglied im Netzwerk Hohehnlohe
Unser Profil im Weiterbildungsportal

Präsentationsprüfung

Das Meldungsblatt der Präsentationsthemen (5. Prüfungsfach) muss bis spätestens 10 Tage vor der Themenbekanntgabe an die Fachausschussvorsitzenden gesendet werden. Der späteste Termin für die Abgabe beim Fachlehrer wird nach den jeweiligen Gegebenheiten von der Schule festgelegt. Fürs Abitur 2019 ist dies der

Montag, 20. Mai 2019!
Ob die 4 Themen für die Präsentationsprüfung geeignet sind, ist im Vorfeld mit den jeweiligen Fachlehrern zu besprechen!

Der jeweils gültige Prüfungsplan wird spätestens am Tag vor der ersten mündlichen Prüfungstag ab 10 Uhr an der Gewerblichen Schule und der Richard von Weizsäcker Schule ausgehängt. Der Prüfungsplan im Internet ist nur eine Vorabinformation ohne Gewähr!Prüfungsort ist bis auf Weiteres für beide Schulen gemeinsam die Richard-von-Weizsäcker-Schule.

Für die Präsentationsprüfungen gilt:


Es sind immer zwei Räume angegeben. Die Präsentationsprüfungen finden darin abwechselnd statt. Während im einen Raum die Prüfung läuft, wird im anderen Raum ab- bzw. vom nächsten Prüfling aufgebaut. Die Prüfungskommission wechselt die Räume.

Wichtig:

Tischvorlage für die Prüfungspräsentation im 5. Prüfungsfach

(Zu Beginn der Präsentation vollständig ausgefüllt und unterzeichnet in 3-facher Ausfertigung vorlegen!)

Für die zusätzlichen freiwilligen mdl. Prüfungen in den Fächern der schriftlichen Abiturprüfung gilt:
Die Prüflinge finden sich 25 min vor der Prüfung vor dem Vorbereitungsraum ein und werden 20 min vor der Prüfung in den Vorbereitungsraum eingelassen. Dort findet die Vorbereitung mit den von den Fachlehrern zur Verfügung gestellten Hilfsmitteln statt. Anschließend werden die Prüflinge zum Prüfungsraum begleitet. Die Kommission bleibt im jeweiligen Prüfungsraum.

Die mündlichen Abiturprüfungen finden am 01., 02. und 03. Juli 2019 statt.